Projekt Beschreibung

KARLSRUHE

Fototour im Zoo von Karlsruhe

Den Zoologischen Stadtgarten von Karlsruhe haben wir im schönen Oktobermonat 2019 das erste Mal besucht. Schon einen Tag vorher waren wir in der Wilhelma in Stuttgart, da war der Weg natürlich nicht mehr so weit, wie von München aus.

  • Ca. 4.000 Tiere

  • 250 Arten

  • Afrikanische Savanne, Europas modernste Eisbärenanlage, Banteng-Rinder, Dickhäuterhaus, Tucumán- Amazonen, Gondoletta-Bootstour, Exotenhaus
ZUR FOTOGALERIE
Zoologischer Stadtgarten von Karlsruhe

Die Tiererlebniswelten

Bergwelt Himalaya

Hier konnte ich einige unscharfe :-) Aufnahmen von einem Schneeleoparden und einem Kleinen Panda oder Katzenbär genannt, machen.

Dicker­häu­ter­haus

Einen kurzen Augenblick nur tauchte ein Nilpferd mal aus dem Wasser auf, die Elefanten gehören zum festen Bestandteil fast jeden Tierparks und ein paar Flamingos schnatterten um was auch immer für ein Thema.

Streichelzoo

In den Gehegen der Breto­ni­schen Zwerg­schafe, Mangalitza-Schweine und Afrika­ni­schen Zwerg­zie­gen lies ich mir doch glatt meinen Zoo-Prospekt aus der Gesäßtasche von einen jecken Ziege stibitzen. Die lies ihn sich genüsslich schmecken.

Tierwelt Australiens

Hier tummeln sich Bennet­kän­gu­rus und Emus.

Exotenhaus mit grüner Erlebniswelt

Papageien, Enten- und Tauben­ar­ten, Reptilien, Amphibien und Fische.
Die Aquarien haben mir sehr gut gefallen.

Afrikasavanne

Watussi-Rinder aus Ostafrika, Netzgiraffen UND meine Erdmännchen :-)

Der Zoologische Stadtgarten von Karlsruhe hat eine sehr schöne Anlage zum spazieren gehen. Teilflächen der Parkanlage sind als Rosen -und Japangarten angelegt. In den Sommermonaten könnt Ihr mit einer Gondoletta auf dem eingebetteten See den Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten aus einem ungewöhn­li­chen Blick­win­kel entdecken.

Eisvogel

Die Aufnahmen haben leider nicht so geklappt

Leider hatte ich, meine Kamera oder wir beide keinen guten Tag. Die meisten Aufnahmen, gerade im Teilbereich ….. Mist!
Ich vermisse meine alte DSLR-Kamera, war zwar auch nicht mehr auf der Höhe der Zeit, aber hatte ein taugliches Tele. Ich schau mal nach einer Gebrauchten.
Tja, muss ich halt mal wieder kommen nach Karlsruhe, hilft nix. Möchte eh mal das Vivarium wieder besuchen.