Tor zur Insel Rügen

Hansestadt Stralsund – Stolz mächtiger Kaufleute

Mit imposanten Bauten der Backsteingotik ist die Hansestadt Stralsund ein Anziehungspunkt in Mecklenburg-Vorpommern. Diese, von reichen Kaufleuten gebauten Giebelhäuser findet man fast in jeder Straße der Altstadt und sind ein absoluter Blickfang. Stralsund hat heute etwa 58.000 Einwohner und wurde im Juni 2002 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Sie gilt aufgrund ihrer Lage auch als das „Tor zur Insel Rügen“, mit der sie durch den Rügendamm und die Strelasundbrücke verbunden ist.