Image is not available
Hamburg
Miniaturwunderland
Image is not available

Inmitten der Hamburger Speicherstadt steht die größte Modelleisenbahnanlage der Welt im Maßstab 1:87. Fast 1000 Züge (der längste Zug misst übrigens 14,51 Meter) fahren durch die Landschaften und Städte, die liebevolle in Kleinstarbeit von den Mitarbeitern in über 580.000 Arbeitsstunden aufgebaut wurden.

Mit Google wurde die Anlage abgefilmt, im Massstab H0, nennt sich jetzt „Mini View“ und zeigt neue, ungewöhnliche Perspektiven von Hamburgs kleiner Welt. Hier geht’s direkt zu Google „MiniView“ im Miniatur Wunderland: g.co/miniaturwunderland.

Slider
über das miwula
beliebteste Sehenswürdigkeit

Es war wieder soweit: Hamburg und das Miniatur Wunderland, kurz MiWuLa, haben gerufen und wir sind dem Ruf gar willig gefolgt. Das letzte Mal war schon ein paar Jährchen her und schon damals waren wir stark beeindruckt. Aber was wir dann diesmal sahen, war einfach nur klasse!

Miniatur Welt
im Maßstab 1:87

In dieser naturgetreuen Miniatur Welt läuft alles computergesteuert. Tag und Nacht wechseln sich automatisch alle Viertelstunde ab. An die 930 Züge mit nahezu 14.450 Waggons sowie 228.000 Bäume, 215.000 Figuren, 8.550 Autos, 13.000 m Gleis, 3.660 Häusern und Brücken wurden von 230 Mitarbeitern aufgestellt.

TIPP

Wenn Ihr jetzt schon wisst, an welchem Tag Ihr das MiWuLa besuchen wollt, dann besorgt Euch die Tickets online bei Hamburg Tourismus. Damit seid Ihr automatisch wie ein VIP-Gast und könnt die Schlangen an den Kassen links liegen lassen

Slider
die anlagen
Image not available
italien
Image not available
schweiz
Image not available
skandinavien
Image not available
knuffingen
Image not available
hamburg
Slider