INTERZOOBESUCHE

Platte Füße, rauchende Socken ….. ich weiß nicht, warum man sich das alle zwei Jahre antut, aber irgendwie macht das immer wieder Spaß. Ich war 2014 und 2016 auf dieser Fachmesse und Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass ich in meinen Messebericht – speziell die Meerwasser-Aquaristik – jede Menge Fotos der teilnehmenden Hersteller gepackt habe.

Viel Spaß bei anschauen! – Alle Fotos © J.Heißinger

NACHTRAG

MeerwasserLive ist leider nicht mehr online, daher können keine Berichte über ihren Besuch gelesen werden.

INTERZOO 2014

FIRMA RED SEA

Hier wurden die bestehenden Becken nochmals verbessert und sind jetzt auch mit LED Beleuchtung zu haben. Das RSM-LED System ist eine Kombination von Weißen- (10.000K), Blauen- (430-460nm) und Pinken -LEDs und mit je 9-LED-Modulen in Reihe montiert und jeweils mit einer Streulinse entlang der Länge des Aquariums versehen.

Alle Becken der C-Serie bieten neben der bewährten 6-fach T5-Beleuchtung eine integrierte Steuereinheit mit nur einem Stecker zur Wand, die jetzt neu, von vorne leicht zu bedienen ist. Die neue E-Serie (ohne Abdeckung und mit weißem Silikon) und überarbeitete S-Serie (Anfang 2015 erhältlich) verfügen zusätzlich über eine LED-Steuerungseinheit. Hier können dann auch einzelne Bereiche im Becken unterschiedlich angesteuert werden. Die E-Serie und S-Serie kann optional mit Filtersumpf ausgeliefert werden.

previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

REAL REEF SOLUTION / REAL REEF ROCK / DEJONG

Aus den USA (hier schon länger in den Aquarien verbaut) gibt es jetzt auch bei uns eine echte Alternative zu Lebendgestein. Es ist sehr leicht, porös und voller Löcher und Spalten. Mir gefällt es sehr gut. Bezug z.B. über Meerwasser Bartelt.

Nähere Info unter Dejong – realreefrock

GROTECH

Das Multi Control System MSC1 ist updatefähig über USB-Anschluss, Verbindung zu Zusatzmodulen über BUS-System. EP 3-MCS + 3 und EP 5-MCS + 5 Dosierpumpen, alle Pumpen sind auch für Jod-Dosierungen geeignet. Modular erweiterbar auf bis zu 15 Kanäle.